3 x CACIB Internationale Hundeausstellung findet vom 05. bis 07. April 2024 in Ungarn in Békéscsaba. Veranstaltungsort: Békéscsaba, Csaba-Park Internationales Veranstaltungszentrum.

GPS:
N 46,679247 ; E 21,120585
46°40’45,29″ N,21°07′ 14,11″ E
46°40,7548′ N,21° 07,235 1′ E

Informationen der Aussteller!


Richterringe 05. April 2024, Freitag – CACIB I.

Richterringe 06. April 2024, Samstag – CACIB II.

Richterringe 07. April 2024, Sonntag – CACIB III.


Die Programme 3 x CACIB Hundeausstellung Békéscsaba:

05. April 2024 – Freitag: CACIB Show I.
06. April 2024 – Samstag: CACIB Show II.
07. April 2024 – Sonntag: CACIB Show III

Anmeldeschluss für die 3 x CACIB Hundeausstellung Békéscsaba:

I. Teilnahmeschluss: 18. Januar 2024 – 18. Februar 2024
II. Teilnahmeschluss: 19. Februar 2024 – 17. Marsch 2024
III. Teilnahmeschluss: 18. Marsch 2024 – 28. Marsch 2024

Besondere Championregeln am Wochenende der 3 x CACIB Hundeausstellung Békéscsaba:

  • den Titel Ungarischen Minor Puppy Grand Winner können jene Hunde bekommen, die 3 Sehr vielversprechende I. Titel in der Minor Puppy Klasse (zwischen 3-6 Monate alt) während 3 Ausstellungen erhalten, ergo

         3 x Sehr Vielversprechend I. = Ungarischen Minor Puppy Grand Winner.

  • den Titel Ungarischen Puppy Grand Winner können jene Hunde bekommen, die 3 sehr vielversprechende I. Titel in der Jüngstenklasse (zwischen 6-9 Monate alt) während 3 Ausstellungen erhalten, ergo

         3 x Sehr Vielversprechend I. = Ungarischen Puppy Grand Winner.

  • den ungarischen Jugendchampiontitel können jene Hunde bekommen, die 3 HPJ-Titel in der Jugendklasse (im Alter von 9-18 Monaten) während 3 Ausstellungen erhalten, ergo

         3 x HPJ = Ungarischen Jugend Champion.

  • den ungarischen Veteran Champion Titel können diejenigen Hunde bekommen, die 3 Veteranen-CAC-Titel in der Veteranenklasse (ab 8 Jahren) während 3 Ausstellungen erhalten, ergo

         3 x Veteranen-CAC = Ungarischen Veteran Champion

3 x CACIB Internationale Hundeausstellung Békéscsaba
Richterliste:

Der führende Richter ist Herr Péter Harsányi.

FCI – I. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Dr. Márta Sípos (HU): Deutscher Schäferhunde
Stefan Sinko (SLO): Ungarische Schäferhunde
Róbert Kotlár (HU): Collie, Shetland Sheepdog, Belgische Schäferhunde
Péter Harsányi (HU): andere Englische Schäferhunde
Vojislav Al Daghistani (RS): Australische Schäferhunde, Miniatur Amerikanischer Schäferhund, andere Hunderassen der Gruppe I.

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Vojislav Al Daghistani (RS): Deutscher Schäferhunde
Csaba Zsolt Lokodi (RO): Ungarische Schäferhunde
Péter Harsányi (HU): Collie, Shetland Sheepdog, Belgische Schäferhunde
Róbert Kotlár (HU): andere Englische Schäferhunde, Australische Schäferhunde, Miniatur Amerikanischer Schäferhund, andere Hunderassen der Gruppe I.

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Csaba Zsolt Lokodi (RO): Deutscher Schäferhunde
Jánosné Balázsovits (HU): Ungarische Schäferhunde, Collie, Shetland Sheepdog, Belgische Schäferhunde
Vojislav Al Daghistani (RS): andere Englische Schäferhunde
Jánosné Balázsovits (HU): andere Englische Schäferhunde, Australische Schäferhunde, Miniatur Amerikanischer Schäferhund, andere Hunderassen der Gruppe I.

FCI – II. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Dr. Márta Sípos (RS): Dobermann, Boxer, Rottweiler
Stefan Sinko (SLO): Schnauzers, Pinschers, Deutsche Dogge, Dogo Argentino
Zoltán Baffia (HU): Englische Bulldogge, Cane Corso, Russische Hunderassen, Sarplaninac
Vojislav Al Daghistani (RS): Mastino Napoletano, Bullmastiff, Mastiff, Bordeux Dogge, Tibetanischer Mastiff, Shar-Pei,
Csaba Denk (HU): Neufundländer, Landseer, Leonberger, Heiliger Bernhardiner, Hovawart, Berner Sennenhund, Pyrenäen-Sennenhund, andere Hunderassen der Gruppe II.

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Stefan Sinko (SLO): Dobermann, Boxer, Rottweiler, Englische Bulldogge, Cane Corso
Csaba Denk (HU): Mastino Napoletano, Bullmastiff, Mastiff, Bordeux Dogge, Tibetanischer Mastiff, Shar-Pei
Zoltán Baffia (HU): Neufundländer, Landseer, Leonberger, Heiliger Bernhardiner, Hovawart, Berner Sennenhund, Pyrenäen-Sennenhund
Vojislav Al Daghistani (RS): Russische Hunderassen, Sarplaninac
Dr. Enrico Drudi (RSM): Schnauzers, Pinschers, Deutsche Dogge, Dogo Argentino, andere Hunderassen der Gruppe II.

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Peter F. Berchtold (A): Dobermann, Boxer, Rottweiler, Schnauzers, Pinschers, Deutsche Dogge, Dogo Argentino
Dr. Enrico Drudi (RSM): Englische Bulldogge, Cane Corso
Dr. Márta Sípos (RS): Mastino Napoletano, Bullmastiff, Mastiff, Bordeux Dogge, Tibetanischer Mastiff, Shar-Pei
Vojislav Al Daghistani (RS): Neufundländer, Landseer, Heiliger Bernhardiner, Leonberger, Hovawart, Berner Sennenhund, Pyrenäen-Sennenhund
Csaba Denk (HU): Russische Hunderassen, Sarplaninac
Péter Harsányi (HU):
andere Hunderassen der Gruppe II.

FCI – III. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Vojislav Al Daghistani (RS): Langbeinige Terriers
Szilvia Gróf (HU): Kurzbeinige Terriers
Péter Harsányi (HU): Bull-Typ Terriers

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Dr. Márta Sípos (RS): Langbeinige Terriers, Kurzbeinige Terriers
Szilvia Gróf (HU): Bull-Typ Terriers

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Szilvia Gróf (HU): Langbeinige Terriers
Csaba Zsolt Lokodi (RO): Kurzbeinige Terriers
Csaba Denk (HU): Bull-Typ Terriers

FCI – IV. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Csaba Zsolt Lokodi (RO): komplette Sortengruppe

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Peter F. Berchtold (A): komplette Sortengruppe

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Szilvia Gróf (HU): komplette Sortengruppe

FCI – V. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Peter F. Berchtold (A): komplette Sortengruppe

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Stefan Sinko (SLO): Sibirischer Husky, Alaskan Malamute, Samojede, Akita, Amerikanischer Akita
Zoltán Baffia (HU): andere Hunderassen der Gruppe V.

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Dr. Enrico Drudi (RSM): Sibirischer Husky, Alaskan Malamute, Samojede, Akita, Amerikanischer Akita
Péter Harsányi (HU): andere Hunderassen der Gruppe V.

FCI – VI. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Dr. Márta Sípos (RS): Dalmatiner, Rhodesian Ridgeback
Dr. Enrico Drudi (RSM): andere Hunderassen der Gruppe VI.

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Vojislav Al Daghistani (RS): komplette Sortengruppe

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Dr. Enrico Druci (RSM): Dalmatiner, Rhodesian Ridgeback
Dr. Márta Sípos (RS):
andere Hunderassen der Gruppe VI.

FCI – VII. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Zoltán Baffia (HU): Ungarischer Vizslas, Deutscher Vizslas
Róbert Kotlár (HU): andere Hunderassen der Gruppe VII.

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Dr. Enrico Drudi (RSM): Ungarischer Vizslas, Deutscher Vizslas
Péter Harsányi (HU): andere Hunderassen der Gruppe VII.

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Csaba Zsolt Lokodi (RO): Ungarischer Vizslas, Deutscher Vizslas
Dr. Márta Sípos (RS): andere Hunderassen der Gruppe VII.

FCI – VIII. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Dr. Enrico Drudi (RSM): komplette Sortengruppe

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Csaba Zsolt Lokodi (RO): Retrieveres
Csaba Denk (HU): Spaniels, andere Hunderassen der Gruppe VIII.

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Dr. Márta Sípos (RS): Retrieveres
Péter Harsányi (HU): Spaniels, andere Hunderassen der Gruppe VIII.

FCI – IX. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Róbert Kotlár (HU): Pudel
Peter F. Berchtold (A): Französische Bulldogge, Möpse, Boston Terrier, Griffons
Szilvia Gróf (HU): andere Hunderassen der Gruppe IX.

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Szilvia Gróf (HU): Pudel, Französische Bulldogge, Möpse, Boston Terrier, Griffons
Dr. Márta Sípos (RS): andere Hunderassen der Gruppe IX.

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Róbert Kotlár (HU): Französische Bulldogge, Möpse, Boston Terrier, Griffons
Stefan Sinko (SLO): Pudel, andere Hunderassen der Gruppe IX.

FCI – X. Gruppe

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Csaba Zsolt Lokodi (RO): komplette Sortengruppe

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Peter F. Berchtold (A): komplette Sortengruppe

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Róbert Kotlár (HU): komplette Sortengruppe

Von der FCI nicht anerkannte Hunderassen

05. April 2024 – Freitag
CACIB I.

Vojislav Al Daghistani (RS)

06. April 2024 – Samstag
CACIB II.

Péter Harsányi (HU)

07. April 2024 – Sonntag
CACIB III.

Róbert Kotlár (HU)

Beachtung!

Die in Ungarn geltenden Veterinärvorschriften: Eine gültige Tollwutimpfung des Hundes ist zur Bekämpfung des Ausstellungseingangs zwingend erforderlich! Die Einreise in die EU-Länder und Nicht-EU-Länder erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und behördlichen Anforderungen.

Der vom Hundehalter verursachte Schaden ist verantwortlich!

Hunde mit kupiertem Schwanz und abgeschnittenen Ohren können eingetragen werden. Sie werden zusammen mit Hunden mit natürlichem Schwanz und Ohren gerichtet.

Redaktioneller Hinweis: Wenn Sie von einem Mobiltelefon aus in den Eintrag blättern.

3 x CACIB Internationale Hundeausstellung Békéscsaba
Teilnahmefristen und Teilnahmegebühren

c                                   Erster                         Zweiter                       Letzte
C C                             Eintrag
                        Eintrag                       Eintrag
C                            18
. 01. 2024               19. 02. 2024              18. 03. 2024
C                            18. 02. 2024                17. 03. 2024
             28. 03. 2024


1st dog                    45 € / Tag                     55 € / Tag                  60 € / Tag


Additional dog     40 € / Tag                     50 € / Tag                  60 € / Tag


Minor Puppy,
Puppy, Veteran     25 € / Tag                     30 € / Tag                  35 € / Tag


Entry on site:

Breeding group, Dog pairs          20 € / Tag


Junior handler                                 20 € / Tag


Beachtung!

Die Teilnahme an der Ausstellung erfolgt gemäß der Ausstellungsordnung der FCI und des Ungarischen Kennel Clubs, der Aussteller verpflichtet sich durch Unterzeichnung des Nennformulars oder durch Eingabe in das Online-System, die Regeln selbst einzuhalten und an sie gebunden zu sein.

Bedingungen:

  • Zur Ausstellung können nur Hunde angemeldet werden, die einen original FCI-Stammbaum haben, ein Hund kann nur in eine Klasse gemeldet werden.
  • Die Teilnahme ist postalisch und online möglich!
  • Das Startgeld ist auch bei Abwesenheit zu entrichten.
  • Unleserliche und unvollständige Anmeldeformulare können nicht akzeptiert werden.

Die Teilnahme an der Ausstellung erfolgt gemäß der aktuellen Ausstellungsordnung der FCI und des MEOESZ, die durch Unterzeichnung des Nennformulars oder über das Online-Teilnahmesystem akzeptiert wird.

Es können nur Hunde mit FCI-Ahnentafel gemeldet werden, ein Hund kann nur in einer Klasse gemeldet werden. Bei Abwesenheit ist das Startgeld ebenfalls zu entrichten.

Wenn Sie mehr Hunde anmelden, zählen die Teilnahmegebühren für die Kleinen Welpen-, Welpen- und Veteranenklassen nicht als „Erster Hund“!

Bei korrekten Klasseneinträgen verwenden Sie bitte das Ausstellungsdatum, um das Alter des Hundes zu berechnen.

Meldeklassen

Bitte klicken Sie auf den Text oder das „+“-Zeichen und öffnen Sie die Box, in der Sie die Einstiegsklassen sehen.

Einstiegsklassen

        Klasse                           Alter                                    zu beilegende Dokumente

Minor Puppy klasse             3 – 6 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Jüngsteinklasse                    6 – 9 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Jugendklasse                       9 – 18 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Zwischenklasse                 15 – 24 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Offeneklasse                       ab 15 Monate                  Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Gebrauchsklasse                ab 15 Monate                  Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI
    cccc                                                                                                    Kopie des FCI Gebrauchszertifikats
cccc                                                                                          Kopie des fünfsprachigen FCI Gebrauchszertifikats

Championklasse                 ab 15 Monate         Kopie des nationalen oder internationalen Champion-diploms

Veteranklasse                        ab 8 Jahre                      Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Békéscsaba 3 x CACIB erste tag, 05. April – Freitag Online-Eintrag vorhanden, bitte klicken>>

Békéscsaba 3 x CACIB zweite tag, 06. April – Samstag Online-Eintrag vorhanden, bitte klicken>>

Békéscsaba 3 x CACIB dritter tag, 07. April – Sonntag Online-Eintrag vorhanden, bitte klicken>>

Für den Eintrag müssen Sie sich vorher anmelden. Im Online-System können Sie nur mit Bank- oder Kreditkarte bezahlen.

Wenn Sie mehr Hunde anmelden, zählen die Teilnahmegebühren für die Kleinen Welpen-, Welpen- und Veteranenklassen nicht als „Erster Hund“!

Zahlung vor Ort + 10 EUR / Hund / Tag, berechnet!

Sie akzeptieren Ihre Anmeldung nur mit einer Kopie der beigefügten Zahlungsbestätigung (Überweisungsbeleg)!

Sie können die Kosten der Banküberweisung nicht übernehmen.

Die Teilnahme wird nach vollständiger Zahlung akzeptiert.

Das Nenngeld ist auf die nächste Kontonummer zu zahlen:
Name des Kontoinhabers:
Békéscsabai Ifjúsági és Sportkutyás Egyesület

Kontonummer:
IBAN CODE: HU31 1176 3330 2869 9888 0000 0000 (EURO)
Swift (BIC) code: OTPVHUHB

Anmeldeformular

Einreiseadreses per Post:
Hód-Dog Kutyabarát Egyesület
Hódmezővásárhely
Pf./Po.box: 1.
6801
Hungary

Show-Informationen finden Sie the Hód-Dog Kutyabarát Egyesület offizielle Website>>

Informationen zum Ausstellungseintrag per E-Mail:
nevezes@hod-dog.hu



Die Stadt der 3 x CACIB Hundeausstellung

Békéscsaba

Békéscsaba ist der Sitz des Komitats Békés und die 12. bevölkerungsreichste Stadt Ungarns, ein wichtiger Straßen- und Eisenbahnknotenpunkt.

Laut Archäologen wurde Békéscsaba in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gegründet. Die arpadische Siedlung lag möglicherweise südlich des heutigen Stadtzentrums, im Bereich der Schloss-Weintrauben. Die Siedlung wird erstmals im päpstlichen Zehntregister von 1332-1337 erwähnt. Neben Csaba stand an diesem Ort, wo heute die Stadt steht, acht weitere Siedlungen. 1521 stand wahrscheinlich das Schloss der Familie Ábránfy schon, 1529 wird erstmals urkundlich in erwähnt. In türkischer Zeit wehrte sich die Stadt lange, im Fünfzehnjährigen Krieg erstmals Schaden erlitten, dann später im 17. Jahrhundert.
Während der Befreiungskämpfe mit den Türken wurde er jedoch vollständig entvölkert. Nach neueren Forschungen ist seine Bevölkerung nicht vollständig umgekommen, sondern geflüchtet. 1703 brannten die Rác das Dorf nieder und entvölkerten es.

Die Besiedlung der Tót dauerte bis Ende des 18. Jahrhunderts. Die Stadt ist bis heute das kulturelle Zentrum der slowakischen Minderheit in Ungarn. Aufgrund des großen natürlichen Bevölkerungswachstums verdreifachte sich die Bevölkerung des Dorfes zwischen 1773 und 1847 und überstieg 22.000. 1840 erhielt Békéscsaba den Rang einer Marktgemeinde. Bis 1858 hatte die Eisenbahnlinie die Stadt erreicht, und die Entwicklung hatte sich beschleunigt, wobei neue Häuser und Fabriken gebaut wurden. Die große Weltwirtschaftskrise zwischen den beiden Weltkriegen brachte Armut und Arbeitslosigkeit, 1925 verwüstete sogar eine riesige Flut die Stadt. Die geplante Industrialisierung begann in den 1960er Jahren, auch die Geflügelverarbeitungs- und Druckindustrie sind gestiegen. Mittlerweile hat die Stadt ihren Tiefpunkt überschritten und entwickelt sich weiter.

Békéscsaba ist aufgrund seiner Haine und blühenden Promenaden eine der lebenswertesten Städte des Landes. Dank seiner jahrhundertealten Gebäude, Veranstaltungen und der natürlichen Werte der Gegend besuchen jedes Jahr mehr und mehr Touristen die Stadt.

Einer der reizvollsten Teile der Stadt ist der Kanal des lebendigen Wassers, der am Fluss Fehér-Körös beginnt und in Kettős-Körös mündet. Am Ufer befindet sich der Széchenyi-Hain, wo im Gebäude des 1850 erbauten „Musikpavillons“ ein neues Ökotourismus-Besucherzentrum auf Naturliebhaber wartet.

Der Park kann Schauplatz besonderer und romantischer Spaziergänge in der Lunge der Stadt, ihrer einzigartigen Flora und wunderschön gestalteten Ruhezonen sein. Die Werke der Statuenpromenade entlang des Kanals bewahren die Erinnerung an berühmte Persönlichkeiten, die mit der Stadt verbunden sind.

Das Wahrzeichen von Békéscsaba ist die größte lutherische Kirche Mitteleuropas, die Große lutherische Kirche und die monumentale lutherische Kirche aus dem Jahr 1745. Es lohnt sich auch, das slowakische Landhaus zu besuchen, das die Traditionen der heimischen Slowakei präsentiert. Die römisch-katholische Pfarrkirche, eines der bedeutendsten Bauwerke des ungarischen Backsteinbaus, wurde 1910 fertiggestellt, da sie das Bild des Stadtzentrums bestimmte.

Zu den schönsten Gebäuden der Stadt gehören das Fiume Hotel aus dem 19. Jahrhundert, das Jókai-Theater und das Rathaus.

In Békéscsaba erwarten die Besucher das ganze Jahr über hochwertige gastronomische und kulturelle Veranstaltungen. Das Csabaer Wurstfestival, das jedes Jahr im Oktober stattfindet, hat sich zu einer der renommiertesten gastronomischen Veranstaltungen des Landes entwickelt. Die Programmreihe wird jedes Jahr durch kulturelle und unterhaltsame Veranstaltungen ergänzt, aber die eigentliche Attraktion ist die Wurstherstellung, die jedes Mal von einer Reihe von ungarischen Prominenten besucht wird. Zu den größten Outdoor-Events der Stadt gehören das Csaba Beer Festival und die Csülök Parade sowie das Békéscsaba Lecsó Festival.

Besuchen Sie uns auch, die Organisatoren warten auf Sie!


Lieber Leser! Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels, ich hoffe, er war hilfreich für Sie! Bitte teilen Sie diesen Beitrag, um möglichst viele Hundeaussteller und Interessierte zu erreichen! Danke!

Wenn Sie ein Hundeaussteller sind oder sich für die Welt der Hundeausstellungen interessieren, dann besuchen Sie meine offizielle Website, auf der Sie den ungarischen Ausstellungskalender 2024 auf Deutsch sehen können, und wo Sie alle Informationen auf Deutsch einsehen können über alle ungarischen CAC + CACIB Hundeausstellungen, auch über die Rassenausstellungen!

Kalender der ungarischen Hundeausstellungen 2024

Ich empfehle auch den Kalender von die FCI Welthundeausstellung von 1971 bis heute und den Kalender der FCI Europa Hundeausstellungen von 1982 bis heute mit Daten und Orten von Weltausstellungen und europäischen Hundeausstellungen in den letzten und kommenden Jahren, Anzahl der angemeldeten Hunde, Namen und Rassen der BIS-Gewinner, offiziellen Websites und Ergebnissen und einige Farbvideos mit einem Link!


cc


🙂 ❤️ Ich warte mit nützlichen Artikeln auf die Hundeliebhaber, die Hundebesitzer von Haustieren, die Züchter, die Aussteller und alle, die Hunde lieben! ❤️ 🙂

Bitte besuchen Sie regelmäßig meine offizielle Website:

https://ildikovamosi.hu

🙂 Bitte folgen Sie auch in Zukunft meiner Arbeit und lesen Sie meine Artikel! 🙂

❤️ 🙂 Ich warte mit Liebe und vielen wertvollen Artikeln auf dich! 🙂 ❤️

🙂 Vielen Dank für Ihren Besuch! 🙂