7 Shares

Vom 26. bis 28. August 2022 findet in Ungarn in Agárd (15 Kilometer östlich von Székesfehérvár) 3 x CACIB Internationale Hundeausstellung statt! Veranstaltungsort: das Gebiet des freien Strandes in Agárd am Ufer des Sees von Velence.

GPS: É 47.199186° K 18.608244°

Informationen der Aussteller!

Liebe ausländische Aussteller!

Der Zutritt zum Turniergelände ist mit Impfausweis gemäß den nationalen Vorschriften möglich;
unsere ausländischen Aussteller können gemäß den geltenden Einreisebestimmungen nach Ungarn reisen. Bitte berücksichtigen Sie diese Erwartungen bei der Anmeldung zur Ausstellung.

Die Programme 3 x CACIB Hundeausstellung Agárd:

26. August 2022 – Freitag: CACIB Show I.
27. August 2022 – Samstag: CACIB Show II.
28. August 2022 – Sonntag: CACIB Show III

Anmeldeschluss für die 3 x CACIB Hundeausstellung Agárd:

I. Teilnahmeschluss: 22. Juni 2022 – 04. Juli 2022
II. Teilnahmeschluss: 05. Juli 2022 – 01. August 2022
III. Teilnahmeschluss: 02. August 2022 – 15. August 2022

3 x CACIB Hundeausstellung Agárd
Richterliste:

Der führende Richter ist Herr Péter Harsányi.

FCI – I. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

dr. Éva Sirkó (HU): Ungarische Schäferhunde
Ferenc Gröschl (HU): Englische Schäferhunde
István László (HU): Belgische Schäferhunde, Australische Schäferhunde, Deutscher Schäferhunde, andere Hunderassen der Gruppe I.

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

József Hódosi (HU): Ungarische Schäferhunde
Jánosné Balázsovits (HU): Englische Schäferhunde
Zsolt Bíró (HU): Belgische Schäferhunde, Australische Schäferhunde, Deutscher Schäferhunde, andere Hunderassen der Gruppe I.

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

Péter Vinnai (HU): Ungarische Schäferhunde
Zsolt Bíró (HU): Englische Schäferhunde
Jánosné Balázsovits (HU): Belgische Schäferhunde, Australische Schäferhunde, Deutscher Schäferhunde, andere Hunderassen der Gruppe I.

FCI – II. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

György Hartmann (HU): Deutsche Dogge, Bullmastiff, Mastiff, Bordeux Dogge, Neapolitanischer Mastiff, Fila Brasileiro, Tosa Inu, Tibetanischer Mastiff
Jánosné Balázsovits (HU): Rottweiler, Schnauzer
Stefan Sinko (SLO): Neufundländer, Landseer, Leonberger, Hovawart, Pyrenäen-Sennenhund, Dobermann, Cane Corso, Dogo Argentino, Deutscher Boxer, Presa Canario,
István Orcsik (SRB): Heiliger Bernhardiner, Berner Sennenhund
István László (HU): Kaukasischer Owtscharka, Zentralasiatischer Owtscharka, Russischer schwarzer Terrier
Zsolt Bíró (HU): Englische Bulldogge, Shar-Pei, andere Hunderassen der Gruppe II.

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

Ferenc Gröschl (HU): Deutsche Dogge
Zsolt Bíró (HU): Rottweiler, Schnauzer, Bullmastiff, Mastiff, Bordeux Dogge, Neapolitanischer Mastiff, Fila Brasileiro, Tosa Inu, Tibetanischer Mastiff
András Vinnai (HU): Neufundländer, Landseer, Leonberger, Hovawart, Pyrenäen-Sennenhund, Heiliger Bernhardiner, Berner Sennenhund, Kaukasischer Owtscharka, Zentralasiatischer Owtscharka
István Csépai (HU): Dobermann, Cane Corso, Dogo Argentino, Deutscher Boxer, Presa Canario,
dr. Éva Sirkó (HU): Russischer schwarzer Terrier
Olga Kupriyanova (RUS): Englische Bulldogge, Shar-Pei
István Orcsik (SRB): andere Hunderassen der Gruppe II.

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

István László (HU): Deutsche Dogge, Rottweiler, Schnauzer
József Hódosi (HU): Neufundländer, Landseer, Leonberger, Hovawart, Pyrenäen-Sennenhund, Heiliger Bernhardiner, Berner Sennenhund, Kaukasischer Owtscharka, Zentralasiatischer Owtscharka
György Hartmann (HU): Dobermann, Cane Corso, Dogo Argentino, Deutscher Boxer, Presa Canario,
Jánosné Balázsovits (HU): Russischer schwarzer Terrier
Ferenc Gröschl (HU): Englische Bulldogge, Shar-Pei, Bullmastiff, Mastiff, Bordeux Dogge, Neapolitanischer Mastiff, Fila Brasileiro, Tosa Inu, Tibetanischer Mastiff, andere Hunderassen der Gruppe II.

FCI – III. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

Gyula Sárközy (HU): Langbeinige Terriers, Kurzbeinige Terriers
Jánosné Balázsovits (HU): Bull-Typ Terriers

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

Szilvia Gróf (HU): Langbeinige Terriers
Stefan Sinkó (SLO): Kurzbeinige Terriers
dr. Éva Sirkó (HU): Bull-Typ Terriers

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

dr. Éva Sirkó (HU): Langbeinige Terriers, Kurzbeinige Terriers
Szilvia Gróf (HU): Bull-Typ Terriers

FCI – IV. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

István Orcsik (SRB): komplette Sortengruppe

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

Szilvia Gróf (HU): komplette Sortengruppe

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

Olga Kupriyanova (SLO): komplette Sortengruppe

FCI – V. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

Jana Janek (SK): Sibirischer Husky, Alaskan Malamute, Samojede, Akita Inu, Amerikanischer Akita
Péter Harsányi (HU): Chow-Chow, Basenji, Spitzes, Laika, Eurasisch, andere Hunderassen der Gruppe V.

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

Péter Harsányi (HU): Sibirischer Husky, Alaskan Malamute, Samojede, Akita Inu, Amerikanischer Akita
Stefan Sinkó (SLO): Chow-Chow, Basenji, Spitzes, Laika, Eurasisch, andere Hunderassen der Gruppe V.

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

Stefan Sinko (SLO): Sibirischer Husky, Alaskan Malamute, Samojede, Akita Inu, Amerikanischer Akita
István Csépai (HU): Chow-Chow, Basenji, Spitzes, Laika, Eurasisch, andere Hunderassen der Gruppe V.

FCI – VI. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

Lajos Holovitz (HU): komplette Sortengruppe

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

György Hartmann (HU): komplette Sortengruppe

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

István Orcsik (SRB): komplette Sortengruppe

FCI – VII. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

István Csépai (HU): komplette Sortengruppe

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

Sándor Tapasztó (HU): Ungarischer Vizslas, Deutscher Vizslas
Lajos Holovitz (HU):
Setters, Pointers, andere Hunderassen der Gruppe VII.

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

Lajos Holovitz (HU): Ungarischer Vizslas, Deutscher Vizslas
Jana Janek (SK):
Setters, Pointers, andere Hunderassen der Gruppe VII.

FCI – VIII. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

Olga Kupriyanova (SLO): Retrieveres
Jana Janek (SK): Spaniels, andere Hunderassen der Gruppe VIII.

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

Jana Janek (SK): Retrieveres
István Orcsik (SRB): Spaniels, andere Hunderassen der Gruppe VIII.

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

István Orcsik (SRB): Retrieveres
Péter Harsányi (HU): Spaniels, andere Hunderassen der Gruppe VIII.

FCI – IX. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

Zsolt Bíró (HU): Französische Bulldogge, Möpse, Boston Terrier, Griffons
Gyula Sárközy (HU): Shih-Tzu, Lhasa-Apso, Tibetischer Terrier, Tibetischer Spaniel
Olga Kupriyanova (SLO): Maltesischer Seidenhund, Bichon Frise, Bichon Havanais, Coton de Tulear, Bolognese
Szilvia Gróf (HU): Chinesischer Schopfhund, Pekingese, Chihuahua, Löwchen, Cavalier King Charles Spaniel, Papillon, Phalene,andere Hunderassen der Gruppe IX.

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

Olga Kupriyanova (SLO): Französische Bulldogge, Möpse, Boston Terrier, Griffons
Gyula Sárközy (HU): Pudel, Maltesischer Seidenhund, Bichon Frise, Bichon Havanais, Coton de Tulear, Bolognese
Ferenc Gröschl (HU): Shih-Tzu, Lhasa-Apso, Tibetischer Terrier, Tibetischer Spaniel, Chinesischer Schopfhund, Pekingese, Chihuahua, Löwchen, Cavalier King Charles Spaniel, Papillon, Phalene,andere Hunderassen der Gruppe IX.

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

Stefan Sinko (SLO): Französische Bulldogge, Möpse, Boston Terrier, Griffons
Ferenc Gröschl (HU):: Pudel
Zsolt Bíró (HU): Shih-Tzu, Lhasa-Apso, Tibetischer Terrier, Tibetischer Spaniel
Szilvia Gróf (HU): Maltesischer Seidenhund, Bichon Frise, Bichon Havanais, Coton de Tulear, Bolognese
Gyula Sárközy (HU): Chinesischer Schopfhund, Pekingese, Chihuahua, Löwchen, Cavalier King Charles Spaniel, Papillon, Phalene,andere Hunderassen der Gruppe IX.

FCI – X. Gruppe

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

György Hartmann (HU): komplette Sortengruppe

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

István László (HU): komplette Sortengruppe

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

Olga Kupriyanova (SLO): komplette Sortengruppe

Von der FCI nicht anerkannte Hunderassen

26. August 2022 – Freitag
CACIB I.

Péter Harsányi (HU)

27. August 2022 – Samstag
CACIB II.

István Orcsik (SRB)

28. August 2022 – Sonntag
CACIB III.

Ferenc Gröschl (HU)

Beachtung!

Die in Ungarn geltenden Veterinärvorschriften: Eine gültige Tollwutimpfung des Hundes ist zur Bekämpfung des Ausstellungseingangs zwingend erforderlich! Die Einreise in die EU-Länder und Nicht-EU-Länder erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und behördlichen Anforderungen.

Der vom Hundehalter verursachte Schaden ist verantwortlich!

Hunde mit kupiertem Schwanz und abgeschnittenen Ohren können eingetragen werden. Sie werden zusammen mit Hunden mit natürlichem Schwanz und Ohren gerichtet.

Redaktioneller Hinweis: Wenn Sie von einem Mobiltelefon aus in den Eintrag blättern.

3 x CACIB Hundeausstellung Agárd
Teilnahmefristen und Teilnahmegebühren

c                                   Erster                         Zweiter                       Letzte
C C                             Eintrag
                        Eintrag                       Eintrag
C                            22
. 06. 2022               05. 07. 2022              02. 08. 2022
C                            04. 07. 2022                01. 08. 2022
             15. 08. 2022


1st dog                    45 € / Tag                     55 € / Tag                  60 € / Tag


Additional dog     40 € / Tag                     50 € / Tag                  60 € / Tag


Minor Puppy,
Puppy, Veteran     25 € / Tag                     30 € / Tag                  35 € / Tag


Entry on site:

Breeding group, Dog pairs          20 € / Tag


Junior handler                                 20 € / Tag


Beachtung!

Die Teilnahme an der Ausstellung erfolgt gemäß der Ausstellungsordnung der FCI und des Ungarischen Kennel Clubs, der Aussteller verpflichtet sich durch Unterzeichnung des Nennformulars oder durch Eingabe in das Online-System, die Regeln selbst einzuhalten und an sie gebunden zu sein.

Bedingungen:

  • Zur Ausstellung können nur Hunde angemeldet werden, die einen original FCI-Stammbaum haben, ein Hund kann nur in eine Klasse gemeldet werden.
  • Die Teilnahme ist postalisch und online möglich!
  • Das Startgeld ist auch bei Abwesenheit zu entrichten.
  • Unleserliche und unvollständige Anmeldeformulare können nicht akzeptiert werden.

Die Teilnahme an der Ausstellung erfolgt gemäß der aktuellen Ausstellungsordnung der FCI und des MEOESZ, die durch Unterzeichnung des Nennformulars oder über das Online-Teilnahmesystem akzeptiert wird.

Es können nur Hunde mit FCI-Ahnentafel gemeldet werden, ein Hund kann nur in einer Klasse gemeldet werden. Bei Abwesenheit ist das Startgeld ebenfalls zu entrichten.

Wenn Sie mehr Hunde anmelden, zählen die Teilnahmegebühren für die Kleinen Welpen-, Welpen- und Veteranenklassen nicht als „Erster Hund“!

Reklassifizierungsgebühr: 10 EUR
Ersatzgebühr für Hund: 10 EUR
Ersatzgebühr für den Ausstellungstag: 10 EUR
Preis des gedruckten Katalogs: 5 EUR

Bei korrekten Klasseneinträgen verwenden Sie bitte das Ausstellungsdatum, um das Alter des Hundes zu berechnen.

Meldeklassen

Bitte klicken Sie auf den Text oder das „+“-Zeichen und öffnen Sie die Box, in der Sie die Einstiegsklassen sehen.

Einstiegsklassen

        Klasse                           Alter                                    zu beilegende Dokumente

Minor Puppy klasse             3 – 6 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Jüngsteinklasse                    6 – 9 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Jugendklasse                       9 – 18 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Zwischenklasse                 15 – 24 Monate                 Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Offeneklasse                       ab 15 Monate                  Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

Gebrauchsklasse                ab 15 Monate                  Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI
    cccc                                                                                                    Kopie des FCI Gebrauchszertifikats
cccc                                                                                          Kopie des fünfsprachigen FCI Gebrauchszertifikats

Championklasse                 ab 15 Monate         Kopie des nationalen oder internationalen Champion-diploms

Veteranklasse                        ab 8 Jahre                      Kopie der FCI Ahnentafel oder Vertragspartner der FCI

3 x CACIB Hundeausstellung Agárd Online-Eintrag vorhanden, bitte klicken>>

Für den Eintrag müssen Sie sich vorher anmelden. Im Online-System können Sie nur mit Bank- oder Kreditkarte bezahlen.

Wenn Sie mehr Hunde anmelden, zählen die Teilnahmegebühren für die Kleinen Welpen-, Welpen- und Veteranenklassen nicht als „Erster Hund“!

Zahlung vor Ort + 10 EUR / Hund / Tag, berechnet!

Sie akzeptieren Ihre Anmeldung nur mit einer Kopie der beigefügten Zahlungsbestätigung (Überweisungsbeleg)!

Sie können die Kosten der Banküberweisung nicht übernehmen.

Die Teilnahme wird nach vollständiger Zahlung akzeptiert.

Das Nenngeld ist auf die nächste Kontonummer zu zahlen:
Name des Kontoinhabers:
MEOE Székesfehérvári Önálló Jogú Szervezete

Kontonummer:
IBAN: HU42 1173 6116 2001 7888 0000 0000 (EURO)
Swift: OTPVHUHB

Anmeldeformular

Einreiseadreses per Post:
MEOE Székesfehérvári Önálló Jogú Szervezete
Székesfehérvár
Pf.: 138.
8002
Hungary

Weitere Informationen auf der offiziellen Website der MEOE Székesfehérvár Organization>>.

Anfrage per Telefon: +36 70 953 9316.



Die Veranstaltungsort der 3 x CACIB Hundeausstellung

Agárd

Agárd ist einer der teil einer stadt von Gárdony, dem ältesten und vielleicht berühmtesten Ferienort am Velence-See, ein Ferien- und Freizeitzentrum mit Gartenstadt-Atmosphäre. Der berühmte Pop Beach befindet sich in Agárd, das Géza Gárdonyi Memorial House und das Gárdonyi Log Castle befinden sich ebenfalls hier.

Agárds erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1193, als III. Béla schenkte einen Teil davon dem Kloster der Kreuzritter von Fehérvár (Kloster). Der königliche Teil wurde von Höflingen bewohnt, die IV. Béla schenkte es 1264 dem Propst von Csút. In den folgenden Jahrhunderten hatte es viele Besitzer, darunter die Familie Nádasdy von Anfang der 1850er bis in die 1930er Jahre. Das Feriengebiet begann mit einem vorgeplanten, regelmäßigen Straßennetz zu bauen. Auf einer Kreistagung im Jahr 1930 wurde beschlossen, am gesamten Südufer des Sees eine Badeanstalt einzurichten. Die Einrichtungen von Agárd galten als günstiger für den Bau des Villenkomplexes, während Gárdony eher für Geschäfte und Werkstätten geeignet war. Aus diesem Grund begann sich Agárd in den dreißiger Jahren schnell zu entwickeln. 1.500 parzellierte Feriengrundstücke wurden verkauft, die den Namen Nádasdy’s Bath and Resort erhielten. Ab den 1930er Jahren II. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden in Agárd mehr als 700 Ferienhäuser gebaut, aber nach dem Krieg kam die Entwicklung zum Stillstand und erholte sich erst in den 1960er Jahren. In den 1970er Jahren war Agárd zu einem der bekanntesten Touristenziele Ungarns geworden.

Die Hauptattraktion von Agárd – außerhalb der Strände – ist das heilende Thermalwasser. Ein Thermalbad wurde 1984 auf dem 50 ° C warmen Thermalwasser gebaut, das am südlichen Rand von Agárd im Bika-Tal entdeckt wurde, und 2004 zu einem medizinischen Zentrum ausgebaut.

In Agárd, in der Nähe des Bades, befindet sich die berühmte Destillerie Agárd Pálinka, in der aus den saftigen Früchten der Gegend gedämpfte Spirituosen hergestellt werden. Die Agárd-Keller der Velence-Weinstraße bieten den Besuchern typische Weine.

Der über 30 Jahre alte Agárdi Pop Strand, einer der bekanntesten Sommertreffpunkte ungarischer Pop- und Rockbands, bereichert das Programm mit einer bunten Konzertpalette. Eine menschliches Maß Bühne im Freien, eine wunderschöne, grasbewachsene, natürliche Umgebung am Wasser, 2,2 Meter hoch, riesige Bühne, auf der jeder alles sehen kann! Das Agárd-Erlebnis wird durch die kostenlos Retro-Partys am Dance Beach weiter verbessert. Agárd Popstrand erwartet seine jugendlichen Gäste heute nicht nur im Sommer, sondern auch an Winterwochenenden. Agárd Popstrand Ice Rink, derzeit die größte Eisbahn in Ungarn, Schlittschuhlaufen geeignet ist.

Der berühmte Eingeborene der Siedlung ist Géza Gárdonyi. Seinen Nachnamen nahm er zu Ehren seines Heimatdorfes an, in dem er seine Kindheit verbrachte. Das Gebäude, das seit 1988 das Gedenkhaus beherbergt, ist auch das Geburtshaus von Géza Gárdonyi. In den ineinandergreifenden Räumen des Hauses kann der Besucher die Dokumente, Fotografien und Erinnerungsstücke aus dem Leben des Schriftstellers kennenlernen. Die Ausstellung präsentiert die wichtigsten Stationen im Leben von Géza Gárdonyi und die herausragenden Werte seines literarischen Schaffens. Neben seinem Tagebuch und den schönsten Editionen seiner Werke sind in den Regalen einige originale persönliche Gegenstände zu sehen. wir können seine kreative Methode kennenlernen, seine Arbeit als Schriftsteller, wir können einen Einblick in seine spezielle Kryptografie bekommen. Im Gebäude können Sie auch eine Küche sehen, die mit modernen Utensilien und Möbeln ausgestattet ist. Das Geburtshaus von Géza Gárdonyi und die Beschreibungen an den Wänden bringen Gárdonyis Leben und Werk näher.

Die Galerie des Velence-Sees befindet sich neben dem Géza-Gárdonyi-Gedenkhaus. Das neue Kulturzentrum fungiert als kulturelle Einrichtung, die Werte bewahrt und schafft: ein Raum für Kreation und Präsentation.

Das Rönkvár in Gárdonyi wurde neben dem Geburtshaus von Géza Gárdonyi, einer Miniaturkopie der Burg von Eger, erbaut. Die Einrichtung nach dem Vorbild der Burg von Eger erwartet die abenteuerlustigen Gäste mit offenen Toren und bunten Programmen. Das Rönkvár kann zur Bewahrung um eine Erinnerung an Heldentum zu bewahren, ähnlich wie Géza Gárdonyis Roman Burg von Eger.

Beim Rundgang durch das Schloss kommen die Besucher damaligen Menschen näher, die damals lebten; Die Ereignisse des Romans werden nach den den Abenteuer in Rönkvár erlebnisreicher. Der Burghauptmann von Gárdony führt die Besucher durch die Burg, die Kerkeranlage und natürlich bekommen sie auch einen Einblick in das Leben der Burgwächter!

Die natürlichen Werte der Siedlung werden getreu durch die Chernel István Madárvárta repräsentiert, die zwischen 1957 und 1959 von Jenő Radetzky erbaut wurde. Ziel ist es, junge Menschen zu unterrichten, Besucher zu unterhalten und sie über den Naturschutz aufzuklären. Neben Forschenden sind in den Sommerferien auch Kinder und andere Interessierte willkommen.

Die größte Veranstaltung in der Stadt ist das Lake Venice Wildlife, Wine and Pálinka Festival am ersten Maiwochenende mit Tausenden von Gästen, die an Programmen teilnehmen, die besondere Erlebnisse bieten.

Der Venedigsee bietet zahlreiche ausgezeichnete Möglichkeiten für Wassersport, Wasserski und Surfen für Wassersportler, aber es gibt auch Möglichkeiten zum Kajak- und Kanufahren in der Umgebung sowie großartige Möglichkeiten für Angler, ihren geliebten Sport auszuüben.

Es ist auch möglich, von der Ankunft des Frühlings bis zum Spätherbst eine Kreuzfahrt zu unternehmen, die von Agárd aus die Lichtungen und das Schilf mit besonderen Namen berührt.

Besuchen Sie uns auch, die Organisatoren warten auf Sie!


Lieber Leser! Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels, ich hoffe, er war hilfreich für Sie! Bitte teilen Sie diesen Beitrag, um möglichst viele Hundeaussteller und Interessierte zu erreichen! Danke!

Wenn Sie ein Hundeaussteller sind oder sich für die Welt der Hundeausstellungen interessieren, dann besuchen Sie meine offizielle Website, auf der Sie den ungarischen Ausstellungskalender 2022 auf Deutsch sehen können, und wo Sie alle Informationen auf Deutsch einsehen können über alle ungarischen CAC + CACIB Hundeausstellungen, auch über die Rassenausstellungen!

Kalender der ungarischen Hundeausstellungen 2022

Ich empfehle auch den Kalender von die FCI Welthundeausstellung von 1971 bis heute und den Kalender der FCI Europa Hundeausstellungen von 1982 bis heute mit Daten und Orten von Weltausstellungen und europäischen Hundeausstellungen in den letzten und kommenden Jahren, Anzahl der angemeldeten Hunde, Namen und Rassen der BIS-Gewinner, offiziellen Websites und Ergebnissen und einige Farbvideos mit einem Link!


cc


🙂 ❤️ Ich warte mit nützlichen Artikeln auf die Hundeliebhaber, die Hundebesitzer von Haustieren, die Züchter, die Aussteller und alle, die Hunde lieben! ❤️ 🙂

Bitte besuchen Sie regelmäßig meine offizielle Website:

https://ildikovamosi.hu

🙂 Bitte folgen Sie auch in Zukunft meiner Arbeit und lesen Sie meine Artikel! 🙂

❤️ 🙂 Ich warte mit Liebe und vielen wertvollen Artikeln auf dich! 🙂 ❤️

🙂 Vielen Dank für Ihren Besuch! 🙂